Die wesentlichen Erfolgsfaktoren bei der Evaluation einer IT-Lösung sind:

  • Konsequentes Top-Down Vorgehen - von der Gesamtsicht zum Detail. 
  • Klare Projektphasen mit Meilensteinen und Zwischenbeurteilungen.
  • Jederzeit überblickbare Investitionsentscheide.

Ein erfolgreicher Evaluationsprozess läuft in diesen Phasen ab:

Phase 1: Analyse und Zielsetzung 

Zielsetzung

Auftrag an die IT

Geschäftsleitung
Bedarfsanalyse Anforderungskatalog Projektteam
Beurteilung Start der Evaluation Geschäftsleitung
Marktabklärung Liste der möglichen Anbieter Projektteam
Phase 2: Vorevaluation

Ausschreibung

Lösungsvorschläge mit Richtofferten

Anbieter
Beurteilung Grobkonzept mit
Budget und Zeitplan
Projektteam
Angebote prüfen,
Referenzen,
Vorselektion
Favorisierte Lösung(en) Geschäftsleitung
mit Projektteam
Phase 3: Vorprojekt
Analyse Ist- und Sollzustand 
dokumentiert
Projektteam, 
mit Anbieter

Lösungskonzept

Machbarkeit bestätigt 
mit Detailkonzept
Projektteam 
mit Anbieter
Detailofferten

Verbindliche Offerten als
Basis für den Entscheid

Anbieter
Phase 4: Entscheid und Auftrag zur Realisierung

Beurteilung der Offerten

Wahl der Lösung Geschäftsleitung
mit Projektteam
Vertrags-verhandlungen Auftrag zur Realisierung Geschäftsleitung
Einführen der neuen Lösung Fertige Lösung Anbieter und Projektteam

Wir unterstützen Sie bei der Evaluation von neuen IT-Lösungen und helfen Ihnen, das Risiko von Fehlinvestitionen zu vermeiden.